Alle Beiträge von web20

Lenor Unstoppables

Mal wieder bin ich Opfer der Werbeindustrie geworden, denn ich habe mich von der vielversprechenden Werbung für den neuen Wäscheduft „unstoppables“ von Lenor verleiden lassen.

Lenor verspricht bis zu 12 Wochen ultimative Frische, also deutlich länger als bei einem normalen Weichspüler. Die Duftperlen  gibt es in drei verschiedenen Varianten: 

  • Fresh: Maritimer Duft mit weicher Note in Kombination mit Lilie und einer perlenden, grünen Ozean-Kopfnote.
  • Bliss: Eine exotische Mischung aus roten Beeren und Kirschen, fein abgestimmt mit einem Bouquet aus weißem Jasmin und Duftnoten aus pudrig-süßem Pfirsich.
  • Lavish: Inspiriert von luxuriösen Parfüms mit einer cremig-sinnlichen Mischung aus Pfirsichnoten und roten Rosen.

 

 

Ich bin also los zum nächsten DM und bin erstmal fast aus den Latschen gekippt denn 6,95 Euro, fand ich im Vergleich zu normalen Weichspüler doch ein sehr happiger Preis, nichtsdestotrotz wollte ich sie umbedingt haben.  Entschieden habe ich mich für die 2 Düfte fresh und bliss, wobei mir letzterer am meisten zusagt.

„Lenor Unstoppables Wäscheparfüm ist ein vollkommen neuartiger Waschzusatz. Die festen Duftperlen werden zu Beginn des Waschgangs in die Trommel gegeben und lösen sich während der Wäsche auf. Das Wäscheparfüm dringt tief in die Fasern ein und veredelt die Kleidung.“

Für die Anwendung nehme ich den Deckel ab und fülle eine „Portion“ Duftperlen in selbigen, der Deckel dient hier also gleich als Dosierhilfe. Als Anleitung bekomme ich die Vorgabe „je nach gewünschtem Dufterlebnis viel oder wenig in die Kappe füllen“! Hmm, was ist denn nun viel und was ist wenig? Als Sternchen (Fußnote) finde ich dann aber doch die empfohlene Menge von 18g, bzw. maximal drei volle Kappen pro Waschladung.

 

In einer Dose sind 275 Gramm Duftperlen enthalten, bei der empfohlenen Menge reicht diese dann für 15 Maschinen Wäsche. Nehme ich die maximale mögliche Menge, komme ich nur auf 3-4 Ladungen, also gehe ich erstmal sehr sparsam, bei dem stolzen Preis an die Sache ran.

Schon beim einfüllen, strömt mir ein sehr intensiver Duft entgegen, nicht stärker als bei einem Weichspüler, aber irgendwie frischer. Die Perlen kommen direkt in die Trommel, also nicht in das Weichspülerfach. Da ich generell selten Weichspüler verwende, habe ich auf die Zugabe komplett verzichtet, um den Duft von unstoppables beurteilen zu können.

Die Perlen lösen sich während der Wäsche vollständig auf, bei mir hat das bei allen Temperaturen geklappt, also auch bei 20 oder 30 Grad. Die Wäsche riecht anschließend extrem stark, aber trotzdem sehr angenehm nach dem Wäscheparfüm, aber definitiv nichts für empfindliche Nasen. Ich stehe total auf duftende Wäsche, daher gefällt mir persönlich die Intensität sehr gut. Bei einer richtig vollen Maschine mit 8 Kilo muss ich jedoch schon eine volle Kappe, also so circa 40 Gramm Perlen verwenden, damit der Duft auch den anschließenden Trocknergang übersteht.

 

Die Haltbarkeit von 12 Wochen kann ich allerdings nicht bestätigen. Der Duft ist zwar intensiver und hält auch deutlich länger als ein Weichspüler, jedoch verspricht die Werbung hier etwas zu viel. Es kommt wahrscheinlich hier auch wieder auf die entsprechende Dosierung an.

Lenor unstoppables gefällt mir von der Idee her sehr gut. Die Wäsche duftet tatsächlich sehr intensiv und das auch noch einige Tage später. Die Dosierung über die Perlen ist zwar einfach, erfordert aber ein wenig Fingerspitzengefühl. Mir sind 6,95 Euro pro Flasche leider viel zu teuer, so dass ich es mir zu diesem Preis nicht erneut kaufen würden. Wenn ich es aber mal wieder im Angebot entdecke, kann ich mir schon vorstellen, das Wäscheparfüm nachzukaufen.

Lenor Unstoppables weiterlesen

Dr. Oetker kleiner Rührkuchen

Ich liebeKuchen! Da ich aber leider nicht immer soviel Zeit habe zum selbst backen, greife ich öfters auch auf Fertigkuchen zurück.  Ja ich weiß, dass in diesen Produkten immer viel Zucker, Fett und sonstwas drin ist, das ist mir aber ehrlich gesagt egal, wenn ich Lust drauf habe, flitze ich ums Eck in den Supermarkt und schon habe ich meinen Kuchen.

Genau aus diesem Grund habe ich mich mit dem kleinen Rührkuchen von Dr. Oetker angefreundet es gibt Ihn in 3 verschiedenen Sorten, wobei mir Schoko am meisten zusagt!

Es gibt diese Rührkuchen bereits in den großen Varianten mit 350Gramm, nun ganz neu für unterwegs auch in 4×35 Gramm. Gleich vorweg, die Packung mit den kleinen Kuchen ist um einiges teurer als die Großpackung. Die kleinen Einzelpackungen sind daher eigentlich nur für unterwegs interessant oder halt für die kleine Nascherei zwischendurch für einen alleine. Sobald man Gäste erwartet, empfehle ich gleich den großen Kuchen zu kaufen.

Da ich aber nunmal viel Unterwegs bin, Greife ich immer öfters auf diese kleinen leckeren Rührkuchen zurück. 🙂

rührkucghewn

Die kleinen Rührkuchen gibt es in den Sorten Schoko, Marmor und Zitrone. Dr. Oekter verspricht „Schmeckt wie selbst gebacken“, ich bin also auf´s probierengespannt.

Optisch sehen die Kuchen tatsächlich aus wie die Mini-Version von den großen Kuchen, sie haben die gleiche Form und auch Konsistenz sowie die Farbe sind identisch. Die kleinen Kuchen sind allerdings etwas schwierig aus der Verpackung zu nehmen. Da der Kuchen relativ weich ist, kann man ihn nur schlecht herausschieben und zerdrückt das eine Ende dann etwas. Am besten die Folie komplett aufschneiden, dann kann man den Kuchen sauber entnehmen.

Von den Sorten gibt es keine Überraschung, die drei Klassiker sind tatsächlich schon traditionell und sind sicher sehr beliebt. Marmor hat einen zweifarbigen Teig und zudem eine Schokoladenglasur. Zitrone ist ein heller Rührkuchen und hat, wie der Name schon sagt, eine Zitronenglasur. Schoko ist Schokolade pur, dunkler Teig mit feinem Schokoüberzug.

 

Egal welche Sorte, alle Kuchen sind super saftig, schmecken wirklich sehr frisch und sind einfach lecker. Mein Favorit ist ganz klar Schoko, Zitrone finde ich auch sehr lecker. Marmor schmeckt auch ganz gut, allerdings bin ich kein Fan von zu dunkler Glasur und daher ist diese Sorte nicht ganz so meins. Da ich selber sehr gerne Kuchen esse (ja auch die Fertigen :-)) sind diese kleinen Einzelpackungen für meinen Heißhunger zwischendurch genau das Richtige!

Geschmacklich kann ich sie absolut empfehlen!  Ich würde mir wünschen, dass sie preislich vielleicht noch etwas günstiger wären. 1,99 Euro ist glaube ich der Standardpreis, ab und an bekommt man sich in der Werbung auch für weniger.

00 

1-Vollbildaufzeichnung 02.08.2015 204146

Beispiel: Marmorkuchen

ARMOR ALL Autopflegeset im Test

ARMOR ALL® Autopflege Produkte im Test: In Sachen Fahrzeugpflege gehen die Meinungen auseinander. Manche achten mit Argusaugen auf ihr geliebtes Auto und hegen und pflegen es. Andere wiederum genügt eine Fahrt in die Waschanlage. Möchtest du den Wert deines Fahrzeuges erhalten, ist eine ausreichende Pflege dessen allerdings unabdingbar.

amorall

Ein sehr bekannter Hersteller von Autopflege Zubehör ist die Firma ARMOR ALL®. Da wir unser Fahrzeug sowieso noch Frühlingsfrisch machen wollen und uns die Produkte des Unternehmens interessierten, haben wir uns dieses mal für Produkte von ARMORALL entschieden. Und wie es der Zufall wollte hatte unser Supermarkt das Pflegeset im Ausverkauf, sodass wir es gerade mitgenommen hatten.

ARMOR ALL Autopflegeset im Test weiterlesen

Philips Luftbefeuchter

Befeuchtungskapazität:

220ml/Stunde

Betriebszeit:
8 Stunden

Geräuschpegel:
26dB (im Ruhemodus)

Aber nicht nur im Ruhemodus ist der Luftbefeuchter relativ leise, sondern auch im normalen Modus. Dazu habe ich Euch einen kleinen Film gedreht. Dazu habe ich den Luftbefeuchter auf Automatikmodus eingestellt und 50% Luftfeuchtigkeit. Um den Geräuschpegel einschätzen zu können, habe ich ein Video für Euch gedreht.

Besonderheit:
Philips NanoCloud-Technologie

Die Philips NanoCloud-Technologie bewirkt, dass 99% weniger Bakterien verbreitet werden, als bei herkömmlichen Ultraschallgeräten. Dazu verwendet sie das hygienische und obendrein energieeffiziente Verfahren der kalten Verdunstung. Das Wasser muss also nicht erst erhitzt werden, wie bei handelsüblichen „Verdampfern“. Durch den Ventilator des Philips Luftbefeuchters wird die mit Feuchtigkeit aufgeladene Luft durch die Filterkammern nach oben gezogen und gleichmäßig im Raum verteilt.

Philips Luftbefeuchter weiterlesen

GoPro Hero

Der aktuell mit Abstand günstigste Ableger der GoPro-Familie ist zumindest äußerlich definitiv etwas, das wir so noch nicht gesehen haben: Die graue Kamera ist fest in das Unterwassergehäuse integriert, das dennoch geöffnet werden kann. GoPro spart also an durchaus ungewöhnlichen Stellen, um den vergleichsweise geringen Kaufpreis von rund 140 Euro realisieren zu können. Filmen kann die GoPro Hero in FullHD (1920x1080p) mit 30 Bildern pro Sekunde und erstellt Fotos mit einer Auflösung von 5 Megapixel. Wir haben getestet ob die Hero ohne Nummer auch die gediegene Qualität bietet, die man von GoPro kennt.

GoPro Hero weiterlesen

Klarstein MCH 1V2

Klarstein MCH-1 V2 Klimagerät mit Luftbefeuchter und Luftreiniger: Die Hitze in den letzten Wochen hat vielen von uns ganz schön zugesetzt. Vor allem in der Wohnung wird so manches Zimmer zu einem regelrechten Brutkasten.  Vier Ventilatoren waren im Dauereinsatz, aber auch sie konnten nur minimale Abkühlung verschaffen.

 

Über die Anschaffung einer Klimaanlage habe ich schon öfters nachgedacht. Die umständliche Montage mit Abluftschlauch usw., sowie der hohe Energieverbrauch hat mich allerdings bislang noch jedesmal davon abgehalten  eine solches Gerät anzuschaffen. Ein Klimagerät, besser gesagt ein Luftkühler ist eine Alternative zu Ventilator und Klimaanlage und wäre eine günstigere und einfachere Option, die Wohnung zu kühlen. Ob so eine Zwischenlösung allerdings auch die Leistung bringt, die ich erwarte – darüber waren wir uns nicht wirklich sicher.

Klarstein MCH 1V2 weiterlesen

Persil Duo Caps

Ich wasche nicht sonderlich viel, komme aber in der Woche schon auf 2-4 Maschinen.

Oft sind auch richtig hartnäckige Flecken wie diese hier : Ketchup-, Senf-, Erde- und Grasflecken .
Da ich die Caps toll finde kommt hier meine Meinung dazu 🙂

 

Bei den Persil Duo Caps handelt es sich um das erste vordosierte Flüssig-Waschmittel mit einem 2-Kammer-System.
Die Blaue Klammer enthält einen Aktiv-Flecklöser, der aus hoch konzentrierten Tensiden und einem Enzym-Mix, der die unterschiedlichsten Flecken entfernt.
IMG_Persil-Duo-Caps2
Die Grüne Kammer enthält die Flüssigkeit mit der Leuchtformel. Diese besteht aus einer besonderen Wirkstoffkombination: aus hoch konzentriert Tensiden, Enzymen, sowie einen Aufheller. Dieser entfernt aus der Kleidung selbst kleine Ablagerungen wie Kalk-und Schmutzparikel und sorgt so wieder für ein strahlendes Weiß.
Um diese beiden Kammer befindet sich eine wasserlösliche Folie, die sich beim Waschen vollständig auflöst.

Die Anwendung ist sehr einfach.
Sie werden in die Trommel unter die Wäsche gelegt. Wenn die Persil Duo Caps mit Wasser in Berührung kommen, löst sich die Folie zwischen den Kammern restlos auf.

1 Persil Duo Caps reicht bis zu 4,5 Kg Wäsche, bei stark vverschmutzter Kleidung  oder einer Waschladung über 4,5 Kg sollte man 2 Cape verwenden.

Preis : 15 Stück a´35g  Persil Duo Caps  kosten 4,99 € ist momentan Aktions Angebot. Normalerweise: 6,96€

Mein Test: Die erste Maschine ist gefüllt mit 5 kg weißer schmutziger Wäsche.
Darunter sind auch T-Shirt mit Senf, Eis und Ketchupflecken vom Grillen.
Hinein gegebenen habe ich 2 Persil Duo Caps und 60 Grad eingestellt.

Das Resultat als ich die Wäsche wieder raus genommen habe, war verblüffend gut. Die Flecken sind restlos verschwunden.
Das Duft ist frisch und angenehm weich, trotzdem nehme ich künftig wieder Weichspüler dazu. Die Leuchtkraft finde ich normal.

Klar sind sie teurer als normales Pulver oder Flüssigwaschmittel, aber ich habe keine Pulverablagerungen mehr in der Schublade oä. Kein lästiges Schubladen reinigen mehr, das ist mir der teurere Preis schon wert!!

Persil Duo Caps weiterlesen

Ehrmann Obstgarten Herzens-Snack

Ich wurde bei Lisa Freundeskreis für einen sehr leckeren Produkttest ausgewählt. Da hatte ich tatsächlich  viel Glück, denn es wurden insgesamt nur 500 Tester gesucht. Das Gute an diesem Test, die ganze Familie konnte mittesten, denn Quark wird bei uns immer gerne gegessen. Dieses mal freuten sich natürlich auch wieder unsere Freunde denn die durften natürlich auch wieder mittesten.

Ehrmann Obstgarten Herzens-Snack weiterlesen

Kekse zum Frühstück?

Ich bin ja eher ein Frühstücksmuffel unter der Woche. Da hetz ich mich morgens schon ab und habe leider meist nur am Wochenende Zeit ausgiebig zum Frühstücken, was ich dann aber auch sehr genieße. Am liebsten esse ich warmes Toast mit Magerine und Nusspli und dazu ganz viel frischen O-Saft.

belVita Frühstückskekse wurden in Zusammenarbeit mit Ernährungswissenschaftlern speziell für das Frühstück entwickelt. Sie sind reich an Cerealien, enthalten Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe.

Kekse zum Frühstück? weiterlesen

Thomy Cratin Sauce für Lasagne

Heute gab es Statt einer selbst gemachten Lasagne eine fertig Lasagne von Thomy.

Lasagne wird von uns allen sehr gerne gegessen, es ist eines der Lieblingsgerichte meiner Freundin. Daher waren wir sehr gespannt auf diese neue Version mit einer fertig gewürzten Sauce. Thomy wirbt mit einer schnellen und einfachen Zubereitung. Es gibt neben der Gratin Sauce für Lasagne auch noch Gemüse-, Kartoffel- und Nudel-Schinken-Sauce.

Thomy Cratin Sauce für Lasagne weiterlesen